• +49.30.767 267-01
  • info@historicracing.de
  • parts@historicracing.de
  • MO - FR: 09:30H - 16:30H
  • Berlin
  • +49.30.767 267-01
  • info@historicracing.de
  • parts@historicracing.de
  • MO - FR: 09:30H - 16:30H
  • Berlin

Steuerkette Duplex, verschiedene Dimensionen - Fulvia alle

ab 55,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Artikelnummer: HRW-01-0569


Beschreibung

Duplex Steuerkette für alle Fulvia Modelle (gemäß Menu).
Folgende Ketten werden im Regelfall für die Modelle benötigt:

  • Fulvia 1. Serie: 6 mm Ø Rolle
  • Fulvia 2. Serie: 5 mm Ø Rolle
  • Fulvia 1,2 und 1,3 Liter: 116 Glieder
  • Fulvia 1,6 Liter HF: 118 Glieder - aufgrund des höheren Motorblocks

(Bitte vor Bestellung nachmessen!)

Wir verwenden Elite-Markenketten made in Germany. ELITE-Rollenketten verfügen über eine hohe Verschleißfestigkeit und eine deutlich höhere Dauerfestigkeit, als von der Norm gefordert wird.

Zusätzliche Produktinformationen

Technische Daten
Hintergrundinformation: Die Duplexkette der Fulvia muss immer straff laufen. Hierzu muss der öldruckbetriebene Kettenspanner regelmäßig gewartet werden um das Schwingen der Kette in Biegerichtung („Peitschen“) zu verhindern. Die Spannschienen sollen nach etwa 120.000 km ersetzt werden. Beim Versagen des Mechanismus kann die Kette überspringen, dann kollidieren die Kolben mit den Ventilen und ein Motorschaden ist die Folge. // Die Lebensdauer der Steuerkette hängt stark von den Betriebsbedingungen und der Wartung ihrer Spann- und Führungselemente ab. Der Verschleiß einer Steuerkette verursacht eine Veränderung der Motorsteuerzeiten - die Steuerkette wird länger, wenn sich Rollen und Kettenglieder abnutzen. Der Motor läuft mit stark verschlissener Steuerkette unruhiger, da der Ladungswechsel zeitlich versetzt ist. Bei einer sehr stark abgenutzten Kette stimmt auch die Teilung nicht mehr mit den Zahnrädern überein. Die Rollen laufen dann im Betrieb auf die Zähne auf und verursachen neben einem lauteren Geräusch auch einen starken Verschleiß an den Zahnrädern.